• Appell
  • Baumgart

Die dritte Amtsglocke

Amtsglocken

Mit dem dritten Band der Amtsglocke wird die erfolgreiche Sammlung an Weisheiten, Sprüchen und Reimen aus kommunalen Behörden, Amtstuben, Gremien und Organisationen weiter fortgeführt.
Wie schon die zwei vorangegangenen Bände lädt die dritte Amtsglocke wieder zur unterhaltsamen Lektüre ein.

Sie ist eine hervorragende Quelle für alle, die Ihre Reden, Grußworte und Glückwünsche mit einem schönen oder heiteren Spruch oder Reim auflockern möchten.
“Die dritte Amtsglocke” ist ein begehrtes und passendes Geschenk zu Geburtstagen, Jubiläen und Ehrungen sowie bei vielen weiteren Anlässen und Gelegenheiten. Damit eignet sich das Buch als ideales Präsent für Angehörige des Öffentlichen Dienstes, für ehrenamtlich tätige Mandatsträger, für Vereinsvorsitzende und letztlich für alle Bürgerinnen und Bürger, die einmal herzhaft lachen oder auch nur still schmunzeln wollen.

In 13 Kapiteln kann mühelos das Passende für den jeweiligen Zweck gefunden werden: Bürgermeister und Räte, Beamte und Politiker, Kirche und Schule, Richter und Advokaten, Ärzte und Heilkundige, Bauern und Landfrauen, Rentner und Pensionisten, Vereine und Verbände, Reisen und Wandern, Feste und Feiern, Von Neujahr bis Silvester, Lebensweisheiten und Sprüche, Redensarten und Floskeln.

Auch der dritte Band wurde zusammengestellt und teilweise selbst verfasst durch Bürgermeister a.D. Erhardt Appell, der auf über 40 Jahre kommunale Praxis zurückschauen kann und Fides Baumgart, die den Band wieder mit hübschen und amüsanten Illustrationen versehen hat. Unterstützt werden sie mit Beiträgen von Altoberbürgermeister Dr. Rudolf Köppler aus Günzburg, von Rolf Jaene aus Melsungen und von Bürgermeister Joachim Bieber aus Miltenberg.

Zur Übersicht