Alexander Steiß

Studium der Rechtswissenschaften an der Phillips-Universität Marburg an der Lahn, 2001 zweites juristisches Staatsexamen. Kommunalpolitische Mandate seit 1993, 2001-2006 ehrenamtlicher Erster Beigeordneter seiner Heimatgemeinde. Kreistagsabgeordneter des Landkreises Marburg-Biedenkopf seit 2001. Seit 2002 in Diensten der Universitätsstadt Gießen, zunächst als persönlicher Referent, seit 2006 im Ordnungsamt, deren Leiter er seit April 2008 ist. Seit 2005 nebenberuflicher Dozent in Ausbildung, seit 2007 auch in der Fortbildung beim Hessischen Verwaltungsschulverband mit den Schwerpunkten Allgemeines Ordnungsrecht, Gewerbe- und Gaststättenrecht sowie Ordnungswidrigkeitenrecht. - Alexander Steiß ist verheiratet und hat zwei Kinder, er lebt seit seiner Geburt im Marburger Land.

Produktbild
  • Bennemann
  • Daneke
  • Steiß
  • Teschke
  • Unger
  • Zabel
  • Zahradnik
  • Hilligardt
  • Ruder
  • Schön
  • Schmidt

Kommunalverfassungsrecht Hessen

Hessische Gemeindeordnung (HGO), Hessische Landkreisordnung (HKO), Gesetz über kommunale Gemeinschaftsarbeit (KGG), Gesetz über die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main (MetropolG), Hessisches Kommunalwahlgesetz (KWG)

Der Kommentar "Kommunalverfassungrecht Hessen" beinhaltet die Rechtsgebiete: Hessische Gemeindeordnung (HGO), Hessische Landkreisordnung (HKO), Gesetz über kommunale Gemeinschaftsarbeit (KGG), Gesetz über die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main (MetropolG), Hessisches Kommunalwahlgesetz (KWG).

Kommentar
Stand: inkl. 58. Nachlief. Okt. 2019
5182 Seiten, Loseblattausgabe (in 4 Ordnern)
ISBN 978-3-8293-0222-7
249,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
Derzeit Grundwerk-Aktualisierung. Vorbestellbar: autom. Lieferung nach Wiederverfügbarkeit erfolgt ab ca. November 2019.
Vorbestellen Detailansicht
© Privat