Eckart Schäfer

Kaufmännische Berufsausbildung.
Zweiter Bildungsweg bis zum Studium der Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin. Abschluss 1996.

Verschiedene Tätigkeiten in der öffentl. Bauverwaltung und bei Sanierungsträgern in Berlin und Brandenburg.
Seit 2000 bei der Kreisverwaltung Plön, Schleswig-Holstein, Kreisplaner.

Zuständig für planerische Abstimmungsprozesse in Zusammenarbeit mit dem Land, kreisangehörigen Kommunen, regionalen Verbänden und Institutionen. Beteiligt oder federführend bei der Erstellung und Abstimmung raumbezogener Planungskonzepte.

Wahrnehmung der Aufgaben des Kreises als Träger öffentlicher Belange in formalen und informellen Planungen.

Nebenberuflich tätig als Referent für Fortbildungen im Planungsrecht, Autor von Fachbeiträgen und Berater für gemeindliche Planungen in den Bundesländern Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen.

Verheiratet, zwei Kinder, lebt seit 15 Jahren in Plön am See.


Eckart Schäfer ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.