Evelyn Schulz

Evelyn Schulz ist Rechtsanwältin bei der Noerr LLP und leitet dort den Schwerpunktbereich Lebensmittel und Bedarfsgegenstände. Sie berät und vertritt seit Jahren Unternehmen der Lebensmittelbranche insbesondere zu Fragen des europäischen und deutschen Lebensmittelrechts. Sie ist Mitglied im Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde und gehört den kanzleiinternen Kompetenzteams Product Compliance, Healthcare sowie Distribution & E-Commerce an. Sie referiert und veröffentlicht regelmäßig zu lebensmittelrechtlichen Themen und ist Gastdozentin im Studiengang LL.M. International Studies in Intellectual Property Law der TU Dresden. 2014 wurde ihr der ILO Client Choice Award in der Kategorie „Healthcare & Life Sciences“ für Deutschland verliehen.


Evelyn Schulz ist Autorin der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

Produktbild
  • Evelyn Schulz

Verbraucherinformationsgesetz

Das Gesetzgebungsverfahren zum ursprünglichen VIG stand unter dem Eindruck verschiedener Lebensmittelkrisen und -skandale (BSE-Krise, Gammelfleisch-Skandal, "Dioxin-Skandal") und konzentrierte sich deshalb auch inhaltlich auf diesen Bereich.

Kommentar
2. Auflage 2013
58 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8293-1065-9
19,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Privat