Gorden Schröder

Langjährig als Kriminalbeamter im Bundeskriminalamt beschäftigt; daneben Praktika u. a. bei der Europäischen Kommission (DG TAXUD), im Büro einer Abgeordneten des Europaparlaments sowie der Landespolizei Niedersachsen und Bayern; Abschlüsse als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) und Master of Arts im Europäischen Verwaltungsmanagement (HWR Berlin). Im Rahmen des Masterstudiengangs Polizeimanagement derzeit an die Deutsche Hochschule der Polizei abgeordnet.

Die beruflichen und wissenschaftlichen Themenschwerpunkte von Gorden Schröder liegen auf den Bereichen organisierte Kriminalität und internationale polizeiliche Zusammenarbeit, insbesondere in der EU. Seine jüngste Veröffentlichung beschäftigt sich mit der Rolle von Europol in der Sicherheitsarchitektur der EU.

Produktbild
  • Bergner
  • Burger
  • Schröder

Gesetzessammlung für die Kriminalpolizei

Textsammlung für Studium und Praxis

Mit dem vorliegenden Werk werden im deutschsprachigen Raum alle zentralen Normen für die Aufgabenerledigung der Kriminalpolizei des Bundes und der Länder in einer einzigen Gesetzessammlung kompakt und zum sofortigen Nachschlagen übersichtlich zusammengefasst.

2019
2424 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8293-1392-6
69,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Privat