Dr. Hans-Joachim Schemel

Studium der Landschaftsökologie und städtebauliches Aufbaustudium an der TU München. 1975-1983 Projektleiter am Alpeninstitut. Ab 1983 Inhaber des Büros für Umweltforschung und Stadtentwicklung in München (www.umweltbuero-schemel.de). Auftragsforschung bzw. Gutachten für Bund, Länder und Kommunen. 1985 Promotion zum Dr.-Ing. Seit 1993 ist er öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger für die Prüfung der Umweltverträglichkeit und für die Eingriffsregelung. 1994 Berufung zum Mitglied des Beirats „Sport und Umwelt“ beim Bundesumweltministerium. 2003-2004 Lehrbeauftragter für Erholungsplanung der TU München. Er ist Autor mehrer Fachbücher und zahlreicher Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden. Hans-Joachim Schemel ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.


Dr. Hans-Joachim Schemel ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

Produktbild
  • Gassner
  • Schemel

Umweltschadensgesetz

Die EU-Richtlinie über die Umwelthaftung zur Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden wurde mit dem Umweltschadensgesetz umgesetzt. Aufgabe des vorliegenden Ratgebers Umweltschadensgesetz ist, die daraus resultierenden komplexen Fragen übersichtlich, zuverlässig und für die Praxis umsetzbar zu beantworten.

Darstellung
3. Auflage 2016
162 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8293-1250-9
39,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Privat