Prof. Dr. Hans-Thomas Spohrer

Jahrgang 1958; Studium der Psychologie an der Universität Hamburg, Diplomierung 1984. Zunächst tätig in der Luftfahrt-psychologie und als Wehrpsychologe im Streitkräfteamt der Bundeswehr. Von 1987 bis 2002 Polizeipsychologe an der Grenzschutzschule Lübeck. 2002 Promotion zum Dr. phil. und Ernennung zum Professor für Psychologie im Fachbereich Bundespolizei an der Hochschule des Bundes, Lübeck. Koordinator des Studienbereichs Staats- und Gesellschaftswissenschaften. Diverse Veröffentlichungen zu Einsatz- und Stresspsychologie. – Hans-Thomas Spohrer ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt seit 30 Jahren in Lübeck.

Produktbild
  • Möllers
  • Spohrer

Wissenstest - Staats- und Gesellschaftswissenschaften für die Polizei

400 Fragen - 400 Antworten für Ausbildung, Prüfung und Praxis des Polizeivollzugsdienstes des Bundes und der Länder (Lübecker Medien)

Staats- und Gesellschaftswissenschaften ist ein komplexes Themengebiet, dessen Schwerpunkte bei der Polizei wegen des permanenten Umgangs mit den Bürgerinnen und Bürgern, der auch Eingriffe in die Freiheiten der Menschen mit sich bringen kann, auf folgenden Fachgebieten liegen:

3. Auflage 2011
484 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-941138-05-6
14,80 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Privat