Jochen Seidel

Studium der Geodäsie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Referendariat im Land Nordrhein-Westfalen mit Abschluss zum Vermessungsassessor. Berufliche Stationen bei den Katasterbehörden des Kreises Steinfurt (NRW) und Limburg (Hessen) sowie den Bezirksregierungen in Düsseldorf und Köln. Seit 2003 im jetzigen Ministerium für Inneres und Kommunales NRW in Düsseldorf, zuletzt als Leiter des Referates 37 "Geobasisinformationssysteme, Geoinformationsmanagement, Gebührenrecht im Vermessungs- und Katasterwesen“ tätig. Geboren 1959 in Gelsenkirchen, verwitwet, eine Tochter, wohnhaft in Willich am Niederrhein.


Jochen Seidel ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

Produktbild
  • Mattiseck
  • Seidel

Vermessungs- und Katastergesetz Nordrhein-Westfalen

Die das Amtliche Vermessungswesen betreffenden Rechtsnormen sind seit Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen oft geändert worden, um damit den aktuellen Anforderungen an das Gesetz gerecht werden zu können. Der Kommentar zum Vemessungs- und Katastergesetz (VermKatG NRW) beinhaltet alle für das Vermessungsrecht notwendigen Texte und Erläuterungen.

Kommentar
4. Auflage 2016
210 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8293-1288-2
49,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht