Peter Schütt

Geboren in Hamburg.
12 Jahre Offizier in der Bundeswehr und danach 10 Jahre im Bundesdienst im Bereich Zivil- und Katastrophenschutz. Danach 4 Jahre Personalchef einer DRK Einrichtung des DRK Landesverbandes Schleswig-Holstein.
Seit 1996 Geschäftsführer des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein.
Zuständig im Verbandsbereich u.a. für alle Rechtsfragen, die sich aus dem Brandschutzrecht für Schleswig-Holstein ergeben.
Dozent für Brandschutzrecht an der Verwaltungsakademie Bordesholm.
Gleichzeitig Geschäftsführer der Jugendfeuerwehr Zentrum GmbH in Rendsburg.


Peter Schütt ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

Produktbild
  • Mücke
  • Schütt

Brandschutzgesetz Schleswig-Holstein

mit weiteren Regelungen für das Feuerwehrwesen (Feuerwehr-Anhang)

Ziel des allseits eingeführten und anerkannten Kommentars und seines reichhaltigen Anhangs ist es, allen mit dem Feuerwehrwesen befassten Personen und Institutionen in Schleswig-Holstein eine praxisnahe Arbeits- und Orientierungshilfe an die Hand zu geben. Alle Regelungen des Brandschutzgesetzes werden kompetent, anschaulich und verständlich erläutert.

Kommentar
Stand: inkl. 21. Nachlief. März 2019
1356 Seiten, Loseblattausgabe (in 1 Ordner)
ISBN 978-3-8293-0111-4
99,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
Produktbild
  • Mücke
  • Schütt

Brandschutzgesetz Schleswig-Holstein (digital)

Jahresabonnement inkl. 3 Nutzern

Ziel des allseits eingeführten und anerkannten Kommentars und seines reichhaltigen Anhangs ist es, allen mit dem Feuerwehrwesen befassten Personen und Institutionen in Schleswig-Holstein eine praxisnahe Arbeits- und Orientierungshilfe an die Hand zu geben. Alle Regelungen des Brandschutzgesetzes werden kompetent, anschaulich und verständlich erläutert.

2019
Kommentar
Digitales Loseblattwerk
70,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Privat