Dr. Sönke E. Schulz

Dr. Sönke E. Schulz ist seit Oktober 2016 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages und freier Mitarbeiter am Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor (2015/2016) war er als Manager und Berater für die öffentliche Verwaltung bei der ÖPP Deutschland AG (Partnerschaften Deutschland), Berlin, tätig. Von 2007 bis 2015 verantwortete er am Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften als Geschäftsführer Projekte zur Verwaltungsmodernisierung, zu Open und E-Government sowie zu netzpolitischen Themen. Er hat Rechts- und Politikwissenschaften studiert, zwei juristische Staatsexamen und wurde zu einem grundrechtlichen Thema promoviert. Forschungsschwerpunkte sind neben „E-Themen“ kommunal- und organisationsrechtliche Fragestellungen. Er arbeitet an einer Habilitationsschrift zum Thema „Die Verwaltungsaufgabe – staatliche Aufgabenwahrnehmung im Wandel und dessen organisationsrechtliche Abbildung“. Dr. Schulz engagiert sich bspw. im Kieler Doctores Iuris e. V., in der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften e. V., der Schleswig-Holsteinischen Juristischen Gesellschaft e. V., der Hermann Ehlers Stiftung e. V. und dem Nationalen E-Government Zentrum, einem interdisziplinären Forschungsverbund aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.


Dr. Sönke E. Schulz ist Autor der PRAXIS DER KOMMUNALVERWALTUNG.

 

Produktbild

E-Book (EPUB)

  • Bauer
  • Heckmann
  • Ruge
  • Schallbruch
  • Schulz
  • (Hrsg.)

EBOOK Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) und E-Government

Informations- und Kommunikationstechniken haben längst Einzug in die Verwaltungspraxis gehalten. Die elektronische Durchdringung des Verwaltungsverfahrens und seiner rechtlichen Grundlagen hat infolgedessen in den letzten Jahren erheblich zugenommen.

Kommentar
2. Auflage 2014
1328 Seiten, E-Book (ePub)
ISBN 978-3-8293-1092-5
39,99 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
Produktbild
  • Bülow
  • Erps
  • Schliesky
  • von Allwörden
  • (Hrsg.)

Kommunalverfassungsrecht Schleswig-Holstein

Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO), Kreisordnung für Schleswig-Holstein (KrO), Amtsordnung für Schleswig-Holstein (AO), Gesetz über kommunale Zusammenarbeit (GkZ), Gemeinde- und Kreiswahlgesetz (GKWG)

Die Kommentarsammlung "Kommunalverfassungsrecht Schleswig-Holstein" mit den Herausgebern Bülow, Erps, Schliesky und von Allwörden, gliedert sich in die Kommentierungen zur Gemeindeordnung (GO), zur Kreisordnung KrO), zur Amtsordnung (AO), zum Gesetz über kommunale Zusammenarbeit (GkZ) und zum Gemeinde- und Kreiswahlgesetz (GKWG).

Kommentar
Stand: inkl. 68. Nachlief. Sept. 2019
3612 Seiten, Loseblattausgabe (in 3 Ordnern)
ISBN 978-3-86115-906-3
179,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
Produktbild
  • Foerster
  • Friedersen
  • Rohde

Landesverwaltungsgesetz Schleswig-Holstein

Das Landesverwaltungsgesetz Schleswig-Holstein beinhaltet die Grundlagen für das gesamte Verwaltungshandeln des Landes, der Kommunen und Körperschaften ohne Gebietshoheit, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts. So sind im Landesverwaltungsgesetz u.a. das Verwaltungsverfahren, die Verwaltungszustellung, das Recht der Gefahrenabwehr und die Verwaltungsvollstreckung geregelt.

Kommentar
Stand: inkl. 33. Nachlief. Nov. 2018
1518 Seiten, Loseblattausgabe (in 2 Ordnern)
ISBN 978-3-88061-514-4
119,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
Produktbild
  • Bauer
  • Heckmann
  • Ruge
  • Schallbruch
  • Schulz
  • (Hrsg.)

Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) und E-Government

Informations- und Kommunikationstechniken haben längst Einzug in die Verwaltungspraxis gehalten. Die elektronische Durchdringung des Verwaltungsverfahrens und seiner rechtlichen Grundlagen hat infolgedessen in den letzten Jahren erheblich zugenommen.

Kommentar
2. Auflage 2014
1328 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8293-1091-8
99,00 € inkl. Mwst. / versandkostenfrei
bei Bestellung über Onlineshop*
sofort lieferbar**
In den Warenkorb Detailansicht
© Privat