E-Book

EBOOK (PDF) - Kommunalwahlgesetz Baden-Württemberg mit Kommunalwahlordnung

Kommunalwahlgesetz und Kommunalwahlordnung bilden die Rechtsgrundlage für die Wahlen der Gemeindevertretungen und Kreisräte, die Direktwahlen der Bürgermeister und die Wahl der Mitglieder der Regionalversammlung des Verbandes Region Stuttgart, die Anhörung der Bürger bei Grenzänderungen, den Antrag auf eine Bürgerversammlung, den Bürgerantrag, das Bürgerbegehren und die Durchführung des Bürgerentscheids.

Die Kommentierung berücksichtigt das Kommunalwahlgesetz mit allen Änderungen und ermöglicht einen schnellen und umfassenden Gesamtüberblick über diese komplexe Rechtsmaterie. Für alle mit der Vorbereitung, Durchführung und Prüfung kommunaler Wahlen befassten Personen, die haupt- oder ehrenamtlich in den Verwaltungen und Wahlorganen oder Parteien und Wählergruppen die Wahl durchzuführen haben, ist das Kommunalwahlgesetz Baden-Württemberg (KomWG) ein kompetenter und zuverlässiger Ratgeber.

Das Kommunalwahlrecht wird von Heinz Pflumm, Kreisverwaltungsdirektor beim Landratsamt Zollernalbkreis in Balingen, kommentiert.

Zur Übersicht