E-Book

EBOOK (PDF) - Kommunalwahlrecht in Rheinland-Pfalz

Nach § 29 Abs. 1 der Gemeindeordnung, § 22 Abs. 1 der Landkreisordnung und § 5 Abs. 1 der Bezirksordnung werden die Mitglieder der kommunalen Vertretungsorgane in allgemeiner, gleicher, geheimer, unmittelbarer und freier Wahl auf die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Die mit der Vorbereitung und Durchführung der Kommunalwahlen befassten Personen benötigen für ihre Aufgabe umfangreiche Kenntnisse wahlrechtlicher Vorschriften. Das vorliegende E-Book "Kommunalwahlrecht in Rheinland-Pfalz" ist daher insbesondere für die Praxis geschrieben. Er soll den Gemeinden und Landkreisen eine wesentliche Arbeitshilfe und den Parteien und Wählergruppen ein zuverlässiger Ratgeber sein.

Die von Dr. Paul Schuck, Ltd. Regierungsdirektor a. D. † und Dr. Manfred Unglaub, Ltd. Regierungsdirektor a. D. begründete Darstellung wird von Franz Lehmler, Oberamtsrat a. D. fortgeführt.

Zur Übersicht